160 Bundesheersoldaten in den Libanon

 

Die Entsendung von 160 Bundesheersoldaten im Rahmen der UNO Einsatz in den Libanon (Südlibanon) wurde von den österreichischen Nationaltrat beschlossen. Die Vertreter bzw. Abgeordneten von der SPÖ, ÖVP, FPÖ und die Grünen haben zugestimmt, nur die BZÖ hat die Unterstüzung verweigert.

Die Uno ist seit 1978 im Einsatz. Mehr als 12 Tausend Soldaten aus 35 Länder versuchen den Frieden mit Israel zu wahren und die Regierung in Libanon zu unterstüzen. Österreich war bisher nie an einem Einsatz in Libanon beteiligt, ca. 370 österreichische Blauhelme waren jedoch im Rahmen eines UNO Einsatzes auf dem Golan Höhen zwischen Israel und Syrien.

Quelle: http://www.orf.at/stories/2083985/

 
160 Bundesheersoldaten in den Libanon  

Tags

, , ,

Related Posts