Harissa

 

Harissa wurde Ende 19. Jahrhundert über Jounieh (auf 600 meter Seehöhe) gebaut. Die Kleine Kirche unterhalb der Statue ist ein beliebte Ort für kleine Hochzeiten bzw. Taufen. Hairssa ist ein Symbol der von den Christen Dominierte Kessrawn bezirk in “Mont Liban).

Wichtige Infos über Harissa:

  • Genannt auch als “Lady of Lebanon” bzw. “Notre Dame du Liban”
  • Liegt etwa 25 km von Beirut
  • Katzensprung entfernt von Bkerke (Sitz der Patriarch der Maroniten)
  • Die Idee und Initiative stammt vom Patriarch Elias Hoyek und Archbishop Carlos DUVAL
  • Gewicht über 15 Tonnen
  • Neben der Statue wurde vor paar Jahren die neue moderne Kathedrale erbaut.
  • Am 10. Mai 1997 war Papst Johannes Paul II. in Harissa.

Für Harissa Besucher bzw. Touristen:

  • Herliche Panorama Blick über Jounieh und bis Beirut.
  • Sie können sowohl mit dem Auto als auch “Telefrique” = Gondelbahn hinauffahren.
  • Besuchen Sie die Kirche und die Souvenirshoph neben der Statue.
  • Kombinieren Sie Ihre Reise mit dem Besuch von Bkerke und die anderen viele Kirchen in der Umgebung.
  • Hairssa ist ein MUSS wenn Sie Libanon besuchen wollen.

Für alle die in Harissa das “Ja” Wort geben möchten bzw. die Taufe für Ihr Kind planen: Erkündigen Sie sich früh genug über Termine, Sie können auch ein Prieste mitnehmen (zb. aus eine andere Gemeine in Libanon).

Weitere Informationen über Harissa finden Sie unter

  • http://www.harissa.info
  • http://www.ololb.com/
Incoming search terms:
  • libanon sehenswürdigkeiten
  • harissa libanon
  • sehenswürdigkeiten in libanon
  • Libanesische sehenswürdigkeit
  • libanon beirut statue
 
Harissa  

Tags

, , ,

Related Posts